Willkommen

Antragsstichtag wird verschoben

Als Folge der Corona – Maßnahmen wird es in diesem Jahr einmalig eine Verschiebung des Antragsstichtages für private und öffentliche Förderanträge geben. Statt des 15. Septembers können Anträge im Jahr 2020 bis zum 15. Oktober über die Gemeinden und Samtgemeinde Selsingen beim Amt für regionale Landesentwicklung eingereicht werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihren Ansprechpartner und Arbeitsgruppen


Hinweis: Einige Bereiche dieser Homepage sind aufgrund ablauf- und prozessbedingter Gegebenheiten passwortgeschützt. In diesem Bereich sind auch die Protokolle sämtlicher Veranstaltungen abrufbar. Die Zugangsdaten zu den passwortgeschützten Bereichen erhalten Sie über bruentgens@mensch-und-region.de oder hundertmark@mensch-und-region.de.


Informationen zur Dorfmoderations – Fortbildung

Dorfmoderatoren – Informationen zur Fortbildung – mur


NEU: Zwischenstand der Dorfentwicklung

Die Broschüre enthält Beschreibungen von bisher im Rahmen der Umsetzungsbegleitung umgesetzten privaten und öffentlichen Maßnahmen.

Vorher-Nacher-Selsingen Südgemeinden


Dieses ist die Startseite der „Dorfregion Selsingen-Südgemeinden“.

Unter „Veranstaltungen“ finden Sie alle Termine für die anstehenden örtlichen und überörtlichen Arbeitskreise und -gruppen.

Die Dorfregion Selsingen-Südgemeinden befindet sich nordwestlich von Zeven in der Samtgemeinde Selsingen.  Der Geltungebereich umfasst die drei Gemeinden

    • Rhade
    • Ostereistedt
  • Seedorf

DRSSG-Lage in Niedersachsenkarte

mit den sechs Ortsteilen

    • Rhade
    • Rhadereistedt
    • Ostereistedt
    • Rockstedt
    • Seedorf
  • Godenstedt

Die Dorfregion wurde im Jahr 2014 in das Landesprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen. Die Planungsphase der Dorfentwicklung startete mit einer gemeinsamen, öffentlichen Ratssitzung im Juli 2015. Seither befindet sich die Dorfregion in der Umsetzungs- und Förderphase.

Übersichtsplan der Dorfregion

GIS SEL Karte (Standard).mxd

Lade...